Lüdenscheid: Razzia auf Shisha-Bars

In Lüdenscheid hat die Polizei diese Woche Shisha-Bars in der Innenstadt kontrolliert.


© Symbolbild

Dabei wurden 30 Kilogramm unversteuerter Tabak sichergestellt. Außerdem war in einem Fall die Kohlenmonoxid-Konzentration gefährlich hoch. Bei der gemeinsamen Kontrollaktion von Zoll, Ordnungsamt und Polizei wurden insgesamt drei Straf- und ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Auch ein Rauschgiftspürhund kam zum Einsatz. Der fand allerdings nichts.

Weitere Meldungen