Protestfahrt nach Lüdenscheid: Landwirte im Märkischen Kreis unzufrieden mit Politik

Auch bei uns im Märkischen Kreis wollen die Landwirte heute mit ihren Treckern gegen die Sparpläne der Bundesregierung protestieren: Geplant ist eine Sternfahrt aus verschiedenen Städten mit dem Ziel Lüdenscheid.

© RADIO NRW | José Narciandi

Verkehrsbehinderungen im Märkischen Kreis: Landwirte mit erneuten Protest-Sternfahrten

Die Autofahrer im Märkischen Kreis müssen erneut mit Verkehrsbehinderungen rechnen, denn die Landwirte planen Protest-Sternfahrten mit ihren Treckern. Bis zu 500 Bauern aus verschiedenen Orten, darunter Lüdenscheid, Schalksmühle, Balve, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Herscheid und Iserlohn, werden ab viertel vor 7 Uhr zur Hohen Steinert nach Lüdenscheid aufbrechen.

An verschiedenen Orten im Kreis treffen sich die Landwirte um in mehreren Konvois zu einer Kundgebung nach Lüdenscheid zu fahren.
An verschiedenen Orten im Kreis treffen sich die Landwirte, um in mehreren Konvois zu einer Kundgebung nach Lüdenscheid zu fahren.© WLV
An verschiedenen Orten im Kreis treffen sich die Landwirte, um in mehreren Konvois zu einer Kundgebung nach Lüdenscheid zu fahren.
© WLV

Dezemberprotest in Lüdenscheid: Landwirte setzen Zeichen gegen Sparpläne

Bereits im Dezember haben die heimischen Landwirte in Lüdenscheid gegen die Sparpläne der Bundesregierung protestiert. Nachdem die Ampelkoalition von den geplanten Sparmaßnahmen für Landwirte zumindest teils zurückgerudert ist, bleiben diese bei ihren Forderungen, gar keine Kürzungen vorzunehmen. An der KFZ Steuerbefreiung soll zwar festgehalten werden, die Vergünstigungen für Agrardiesel sollen nach jetzigen Plänen der Regierung aber schrittweise gestrichen werden. Der erneute Trecker-Konvoi ist ein weiteres Zeichen des Widerstands und verdeutlicht die anhaltende Unzufriedenheit der Bauern im Märkischen Kreis.

In Lüdenscheid haben bereits im Dezember zahlreiche Trecker den Verkehr lahmgelegt.
In Lüdenscheid haben bereits im Dezember zahlreiche Trecker den Verkehr lahmgelegt.© Radio MK-Hörerin Heike Koll
In Lüdenscheid haben bereits im Dezember zahlreiche Trecker den Verkehr lahmgelegt.
© Radio MK-Hörerin Heike Koll

Kundgebung auf dem Rathausplatz Menden: Bauern machen ihrem Unmut Luft

Neben Lüdenscheid ist auch der Rathausplatz in Menden ein Schauplatz des Bauernprotests. Dort wollen die Landwirte ihrem Unmut über die aktuellen Entwicklungen Luft machen. Die Polizei wird die Trecker-Korsos begleiten, warnt jedoch vor erheblichen Verkehrsbehinderungen im gesamten Märkischen Kreis. Autofahrer werden gebeten, frühzeitig alternative Routen zu planen und auf die aktuellen Verkehrsmeldungen zu achten. In Lüdenscheid sind die Müllabfuhrtermine deshalb bereits um einen Tag auf morgen (09.01.) verschoben worden - das betrifft sowohl die Leerung der schwarzen Tonne, die Sperrgutabfuhr als auch die Abfuhr der Weihnachtsbäume. Auch die Märkische Verkehrsgesellschaft informiert, dass es wegen der Trecker-Korsos im gesamten Verkehrsgebiet der MVG zu massiven Verspätungen und Ausfällen kommt.

Die ersten Konvois in Iserlohn sind bereits am frühen Morgen Richtung Lüdenscheid gestartet.© WLV
Die ersten Konvois in Iserlohn sind bereits am frühen Morgen Richtung Lüdenscheid gestartet.
© WLV

Geplante Abfahrten der Traktoren im Märkischen Kreis

Herscheid: ca. 6.45 Uhr - über L651 - Lüd.-Süd - Herscheider Landstr. - Möbelhaus Lutz XXXL - weiter siehe Lüdenscheid.

Lüdenscheid 1: ca. 7 Uhr ab Poco-Markt im hinteren Bereich/Ecke Jüngerstr., Fahrt über Nottebohmstr., Bräuckenstr., Talstr. Kölner Str., Sauerfelder Str., Hochstr., Oberstadttunnel, Werdohler Str., Lennestr., Rahmedestr., Heedfelder Str. - Hohe Steinert.

Lüdenscheid 2: ca. 8 Uhr ab Möbelhaus XXXL, Fahrt über Herscheider Landstr. - Bräuckenstr./B 229 - Lennestr. - Altenaer Str. - Sauerfeld - Bahnhofstr. - Heedfelder Str.- Kreishaus - Hohe Steinert - Lösenbacher Landstr. Richtung Brügge auf B54 - Talstraße bis Möbelhaus.

Schalksmühle: ca. 8 Uhr, ab Schützenplatz Heedfeld, über L692 Kreisel und L692 Richtung Heedfelder Str. - Im Grund - Altenaer Str. - Lennestr. - Werdohler Landstr. - Bräuckenstr. - Hochstraße - Sauerfeld - Rathaustunnel - Bahnhofstr. - Heedfelder Str. - Hohe Steinert.

Iserlohn: 8 Uhr ab Hemberg, über Baarstr. - Hans-Böckler-Str. - Karl-Arnold-Str. - Igelstr. - Untergrüner Str. - B236/Altenaer Str. - Nachrodt/Hagener Str. - Ehrenmalstr. - Wiblingwerder Str. - Wiblingwerde/L692 - Heedfelder Str. - Hohe Steinert.

Meinerzhagen: 8 Uhr ab Im Tempel, über Weststraße - Heerstraße - Kölner Straße - Kierspe Bahnhof - B54 Richtung Brügge - Lösenbacher Landstraße - Heedfelder Straße - Hohe Steinert.

Balve: ca. 8.30 Uhr ab Beckum, über B229 Arnsberger Str. - Kreisverkehr An der Kormke - Garbecker Str. - Am Pickhammer - Langenholthausener Str. - Im Brauke - Garbecker Str. - Abfahrt: 8.45 Uhr Drostenfeld - Hüttenweg - B229 - Küntroper Str. - Bahnhofstr. - Dahler Str. über Kohlberg durch Altena-Dahle, Westiger Str.- Nettestraße - Bachstr. - Lüdenscheider Str./B236 - Rahmedestr. - Lüd./ Altenaer Str. - Im Grund - Heedfelder Straße - Hohe Steinert.

Halver: ca. 9.15 Uhr ab Karlshöhe Halver, Fahrt über Frankfurter Str. - Umgehungsstraße - B2 29 Richtung Brügge - Lösenbacher Landstr. - Heedfelder Str. - Hohe Steinert.

Kierspe: ca. 9.15 Uhr ab Schützenplatz Am Hedberg, Fahrt über Friedrich- Ebert-Str. - Wildenkuhlen - Kölner Straße - Kierspe Bahnhof - B54 Richtung Brügge - Lösenbacher Landstr. - Heedfelder Str. - Hohe Steinert.

In Menden ist Start um 9.30 Uhr an der Heidestraße. Von dort geht es über Holzener Dorfstraße - B515 - Unnaer Landstraße - Märkische Str. - Werler Str. - Hönnewert - Bodelschwingh-Str. zur Bahnhofstraße und auf den Rathausplatz. (DoP)

Weitere Meldungen