Pärchen fliegt aus Kinosaal!

Da war das Schauspiel im Kinosaal offenbar interessanter als das Geschehen auf der Leinwand:

© pixabay

Gestern abend im Filmpalast Iserlohn: Kinogäste beschweren sich über ein angetrunkenes Pärchen, das wohl "mehr oder weniger aufeinander liegt und rummacht" - und dabei so laut ist, dass die Dolby-Surround-Anlage des Kinos auch nichts mehr dagegen ausrichten kann.. Die beiden Turteltauben kümmern auch Ermahnungen der Kinoaufsicht nicht. Schließlich wird das Paar rausgeschmissen - vorher werden die Kinoangestellten aber noch beschimpft, bedroht und bespuckt. Die Polizei kann Bonny und Clyde auch nicht mehr finden. Sie sind sozusagen "Vom Winde verweht"...

Weitere Meldungen