Linke: Verkehrssituation am Iserlohner Nußberg überprüfen

Die Fraktion der Linken im Iserlohner Rat möchte, dass die Verkehrssituation am Nußberg überprüft wird.


Rückansicht von Autos im Stau auf der Autobahn
© Pixabay (Symbolbild)

Dazu gibt es einen Antrag für die nächste Sitzung der Verkehrsausschusses (20.9.). Durch die Bebauung im Ortlohn-Park hat sich die Verkehrssituation deutlich verschlechtert, heißt es in der Begründung des Antrags. Ein Problem ist der knappe Parkraum, hier würden nach Ansicht der Linken Anwohnerparkplätze zu Verbesserungen führen.

Auch die Situation für Fußgänger sollte untersucht werden, denn teilweise sind keine Gehwege vorhanden und es ist schwierig, die Straße zu überqueren. Die Verwaltung sollte die Untersuchungsergebnisse dann im Verkehrsausschuss vorstellen.

Weitere Meldungen