Industrie im Märkischen Kreis auf Erholkurs

Die südwestfälische Industrie erholt sich langsam von den Krisen und überwindet ihren Tiefpunkt. So das Ergebnis der Frühjahrs-Konjunkturumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer SIHK.

© Symbolbild, pixabay @jotoler

Positive Signale für die Wirtschaft im Märkischen Kreis

Die südwestfälische Industrie zeigt langsam Anzeichen einer Erholung und überwindet ihren Tiefpunkt, so das Ergebnis der Frühjahrs-Konjunkturumfrage der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK). Mehr als jedes zweite Unternehmen im Märkischen Kreis meldet laut der Umfrage eine befriedigende Geschäftslage, während nur noch rund jeder dritte Betrieb seine Lage als schlecht bezeichnet. Zwei Drittel der befragten Unternehmen erwarten, dass sich ihre Geschäfte in den kommenden Monaten ähnlich entwickeln werden.

Kritik an der Wirtschaftspolitik: Fehlende Impulse

Trotz der positiven Entwicklungen kritisieren viele Unternehmen die Wirtschaftspolitik wegen fehlender Impulse. Es wird darauf hingewiesen, dass weitere Anstrengungen erforderlich sind, um das Wirtschaftswachstum langfristig zu sichern. Den kompletten Konjunkturbericht könnt ihr auch hier herunterladen:

Weitere Meldungen