Förderung von Mobilitätskonzepten

Mobil sein - auch auf dem Land: Das soll auch künftig bei uns möglich sein.

© MVG

Für ein entsprechendes Projekt bekommen die Stadtwerke Menden jetzt zusammen mit den Stadtwerken Balve rund 150.000 Euro aus Bundes-Fördermitteln. Das teilt die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag mit. Im Projekt "Zukunftswerkstatt: Mobilität" geht es darum, die Bürger frühzeitig bei der Entwicklung neuer Mobilitäts-Konzepte zu beteiligen.Dagmar Freitag freut sich, dass sich die Stadtwerke Menden und Balve mit ihrem Projektantrag durchsetzen konnten. Sie hält das auch für wichtig, weil gerade unsere Region vor großen Herausforderungen in Sachen Mobilität steht.

Weitere Meldungen

ivw-logo