Wippe, Slalom - Fahrradfahren lernen!

Den tollen Preis hatte die 2. Klasse der Albert-Schweitzer-Grundschule vom Lahrfeld in Menden beim Stadtradeln gewonnen: Nämlich einen Vormittag auf dem Verkehrsübungsplatz der Iserlohner Verkehrswacht. Da konnten die Kids dann mit Lehrerin Stefanie Schulte-Spancken und den Trainern von der Verkehrswacht richtig Fahrradfahren üben. Manchmal klappt das nämlich mit dem Arm raushalten und Abbiegen gleichzeitig noch nicht so gut und auch die Verkehrsregeln sollte man können und auch mit dem Fahrrad über eine Wippe fahren oder in einer liegenden Acht zwischen den kleinen Hütchen sauber durchkommen. Das Schüler aus einer anderen Stadt als Iserlohn auf diesem Platz üben ist eher selten. Hier war es ja ein Gewinn. Den gibts übrigens auch dieses Jahr beim Stadtradeln in Menden zu gewinnen. Beim Stadtradeln geht es darum, möglichst viele Menschen für das klimafreundliche Fahrradfahren zu gewinnen.

© Radio MK
© Radio MK

Auch in diesem Jahr soll es beim Stadtradeln in Menden so ein Training als Preis geben. Dazu Johannes Ehrlich von der Stadt Menden:

© Radio MK

Weitere Meldungen

ivw-logo