Wieder Großauftrag für Vossloh in China

Der Werdohler Eisenbahnzulieferer Vossloh verkauft seine Produkte schon lange auf dem chinesischen Markt.

© Vossloh

Jetzt hat Vossloh wieder einen Auftrag über rund 40 Millionen Euro abschließen können. Dabei geht es um Schienenbefestigungen für Hochgeschwindigkeitsstrecken in China. Vossloh ist seit dem Jahr 2006 in China aktiv und gehört zu den führenden Anbietern spezieller Systeme für Hochgeschwindigkeitsstrecken. China hat das größte und modernste Hochgeschwindigkeitsnetz der Welt und will es in den nächsten Jahren auf 38.000 Kilometer Länge ausbauen.

Weitere Meldungen

ivw-logo