Ver.di unterstützt Fridays for Future in Iserlohn

Die Stadt Iserlohn ist bei der nächsten bundesweiten Fridays for Future Demo dabei.


© Radio MK

Am 20. September findet der nächste bundesweite Klima-Protest statt. Über 100 weitere Städte haben sich - neben Iserlohn - bereits dafür angemeldet. An diesem Tag sollen sich diesmal aber nicht nur Schüler beteiligen - deswegen ruft die Gewerkschaft Ver.di jetzt ihre rund zwei Millionen Mitglieder auf, bei der Demo mitzumachen. "Es geht darum Flagge zu zeigen", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske gegenüber der WAZ. Treffpunkt für den Fridays for Future Marsch am 20. September in Iserlohn ist um 10 Uhr am Hemberg-Parkplatz.

Weitere Meldungen

ivw-logo