TC Iserlohn verliert

Tennis-Zweit-Bundesligist TC Iserlohn musste eine weitere deutliche Auswärtsniederlage hinnehmen.

© Pixabay / Symbolbild

Bei Blau-Weiß Neuss musste sich die Mannschaft am Nachmittag mit 0:9 geschlagen geben. Es war die dritte Niederlage der Saison. Der TCI war in Neuss erneut ausschließlich mit seinen deutschen Spielern, ohne die ausländischen Top-Akteure gereist. Mindestens einen weiteren Erfolg braucht die Mannschaft, um sicher in der zweiten Tennis-Bundesliga Nord zu bleiben.

Weitere Meldungen

ivw-logo