Smartphone-Räuber in Lüdenscheid

In Lüdenscheid ist gestern Nachmittag ein 16-Jähriger ausgeraubt und geschlagen worden:

© pixabay

Es ist gegen halb 5 - da wird der 16-Jährige von zwei jungen Männern am Kragen gepackt und gegen ein Auto geschubst - dann klauen sie ihm das Smartphone. Anwohner sehen das - und rufen die Polizei. Der ältere Täter - ein 18-Jähriger - kann gestellt und festgenommen werden. Sein 16 Jahre alter Komplize stellt sich später auf der Polizeiwache selbst.

Weitere Meldungen

ivw-logo