Schwerer Motorrad Unfall in Plettenberg

Ein 22-Jähriger Motorradfahrer hat sich Montagnachmittag beim Überholmanöver in der Nähe von Plettenberg lebensgefährlich verletzt.

Der Junge Mann war gegen 16 Uhr auf der L697 Richtung Neuenrade unterwegs. Als er mehrere Autos überholte, setzte auch ein Kastenwagen zum Überholen an. Die Fahrzeuge stießen zusammen und das Motorrad prallte gegen die Leitplanke. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer lebensgefährlich. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Landstraße zwischen Affeln und Plettenberg blieb über Stunden gesperrt.

Weitere Meldungen