Schüler machen Ernst mit Umweltschutz!

Es war die Dürre vor ein paar Monaten, die Lehrer und Schüler beim Getrud-Bäumer-Berufskolleg in Plettenberg auf die Idee zum einem Thementag "Wasser" gebracht hat. Stadtwerke, Ruhrverband, NABU, Schulen und Kindergärten waren da. Es gab Stände, Schautafeln und Filme - Experimente und viele Gespräche zum Thema. Aber für die Schüler bleibt es nicht beim Thementag. Sie haben zum Beispiel ihren eigenen Kaffee-Mehrwegbecher entworfen und produzieren lassen. Den benutzen jetzt fast alle Schüler für ihren Kaffee und die Kaffeeautomaten mit den umweltschädlichen Plastikbechern haben ausgedient. Es gibt auch eine Insta-Seite der Schüler zum Thema Umweltschutz: fifty.umwelt heißt die. So ähnlich wie das Umweltprojekt 50:50 beim Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Plettenberg.

© Radio MK

Schützt das Wasser!

Weitere Meldungen

ivw-logo