Roosters gegen Schwenningen

Ohne zahlreiche Stammspieler werden die Iserlohn Roosters am Abend ins Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings gehen.

Nach einem Check im Augsburg-Spiel wird Verteidiger Jens Baxmann definitiv fehlen. Gleiches gilt für den Langzeitverletzten Dieter Orendorz, so dass am Abend nur noch sechs Verteidiger zur Verfügung stehen. Mit einer Oberkörperverletzung wird auch Steve Whitney nicht dabei sein, der schon am Sonntag ausgefallen war. Alle Infos zum Spiel gibt es hier bei Radio MK ab 20 Uhr.

Weitere Meldungen