Radio MK hilft: Hilfe für Hochwasseropfer

Vielen Dank für eure tollen Hilfangebote. Ihr seid klasse!

Allerdings werden wir diese Liste jetzt schließen. Die Hilfe muss erstmal verteilt und organisiert werden. Wenn ihr trotzdem noch eure Hilfe anbieten möchtet ... im Laufe des Tages werden wir euch konkrete Orte und Ansprechpartner nennen.


Hier die bisherigen Hilfsangebote:

© Radio MK

Hilfe beim Aufräumen und Transport

Angela hat einen Bautrockner zu verleihen: 0172/5311188

Julia und Thorben sind aktiv: Wir können helfen Sperrmüll an die Straße zu stellen o.ä. aufzuräumen. Bringen Eimer, Schaufel und Besen mit... wir sind Mobil und fahren überall hin! Liebe Grüße Julia und Thorben Master-flow@gmx.net

Anja meldet: Wir könnten Hilfe für den Wiederaufbau anbieten: einen Waschtisch/ Waschbecken sowie eine begehbare neue Duschtasse. Das Waschbecken müsste in IS abgeholt werden, die Duschtasse kann geliefert werden. Bei Interesse gerne per Email melden! A-n-j-a@gmx.net

Sabrina will beim Aufräumen helfen:

Hallo Zusammen, Auch ich möchte meine Hilfe anbieten. Wassereimer schleppen, putzen, aufräumen... Ich weiß leider nicht, wo ich mich melden kann.

sabrinaschoeffel@gmx.de

Auch Helmut kann helfen: Hallo, Ich biete hier meine persönliche Hilfe bei den Aufräumarbeiten an.Würde Schaufel,Besen,Eimer ect.mitbringen.Habe auch beruflich bedingt Erfahrung mit Radlader,Stapler und Kran.Wohne in Lennestadt-Burbecke. Bei Anforderung 0171/6929186

Christian aus Lüdinghausen schreibt: Hallo, ich habe hier eine große Pumpe, mit der man schnell Keller leerpumpen kann, wenn noch 230V vorhanden sind. Falls bei Euch im Kreis jemand Hilfe benötigt, ich komme gerne. Kontakt: info@ck-webware.de

Henner will selbst mit anpacken: Habe Schaufel, Besen, Eimer und noch mehr dabei. Allrad Fahrzeug vorhanden. Mit AHK. Melden unter 0152 - 59723713 hekettig@yahoo.com

Sabrina sagt: Ich würde meine Hilfe in folgenden Bereichen gerne anbieten: Aufräum arbeiten Assistieren in der Medizinischen Versorgung Betreuung von Kindern und Hilfe bedürftigen Menschen Tier Versorgung. Würde mich generell in allen Bereichen einbringen wo es von nöten ist. Ich komme aus Nordhessen und bin absofort verfügbar. Ich habe einen Führerschein und ein Auto. Sabrina: 01522 6966090

Kathy bietet Transport: Ich komme aus Plettenberg und würde jemanden ohne Auto sobald es wieder möglich ist aus Altena zum Einkaufen abholen und zurück fahren. So kann besser besorgt werden was wirklich fehlt .Oder ihr gebt mir eine Liste durch und ich besorge die Sachen. Oder vielleicht liegt mal ein Arztbesuch an..ich selbst hab Nachmittags Zeit..einfach melden unter kathy.maass@web.de

Deniz sagt: Hallo ich möchte gerne meine Hilfe anbieten und beim Aufräumen etc Helfen.Hab 2 Gesunde Hände und Füsse und bin auch Mobil.Erreichen können Sie mich unter der 0176/31271964. Komme aus Iserlohn-Lössel. Deniz Schröer, deniz882013@gmail.com

Ingo aus Hamm bietet Hilfe beim Aufräumen: Wir sind eine Gruppe junger Männer aus Hamm die persönliche Hilfe beim Aufräumen anbieten. Wir stehen mit Schüppen Eimer Gummistiefel bereit und machen uns auf den Weg, wenn uns jemand anfordert. 0173 2884682

Timo sagt: Wir von K&H Autoservice in Lüdenscheid, würden gerne helfen da wir nur leicht was abbekommen haben, wir möchten gerne die unterstützen die leider nicht so viel Glück hatten. Hätte ihr Informationen an wen wir uns wenden können, oder Informationen wie wir helfen können? Fachgebiet KFZ und starke Muskeln! 0171 3842678

Für den Transport bietet Claudia Hilfe an: Wir haben einen großen Lieferwagen mit dem wir was Abtransportieren könnten. Wir können auch beim Ausräumen und Saubermachen mit anpacken. Bitte melden Sie sich, wenn Sie in Halver, Lüdenscheid, Werdohl oder Altena Hilfe benötigen. Außerdem können wir einen Küchentisch und Stühle verschenken. Bitte melden unter claudia.w-w@outlook.de

Oliver hat ein geländegängiges Fahrzeug: Hallo Betroffene vom Hochwasser, Fahrzeug mit hohem Radstand (ähnlich Unimog) steht für Betroffene zur Verfügung z.B. zur Beförderung von bis zu 8 Personen und / oder Material. Infos unter: email Ich wünsche alles Gute!!! Ihr seit nicht alleine!!! MfG Oliver

bergeroliver62@gmail.com

Rochus Hermesmann aus Iserlohn. Bietet Fahrdienste an im Raum Iserlohn und Hemer an. 02371 – 9537570 Mail: ivs-mhe@dokom.net

Christoph Schmalohr aus Neuenrade bietet ein großes Arbeitsgerät. Er sagt: Ich habe einen Trecker mit Frontlader und einen Hoflader mit Schüppe. Ihr sucht Hilfe Ich könnte morgen fahren. Christoph Schmalohr 01718516571

Möbel und Haushaltsgegenstände

  • Nina hat ein Sofa: Wir möchten gerne ein gut erhaltenes ca. 3 Jahre altes Sofa mit Schlaffunktion (s. beigefügtes Bild) an Hochwasseropfer im MK verschenken. Interessierte können sich unter folgender Nummer bei uns melden: 0177/5113345
  • Der Schützenverein Herscheid kann das Inventar seiner Schützenhalle anbieten, da diese bald umgebaut werden soll: Stühle, Tische, Geschirr, evtl. auch Vorhänge. Bei Bedarf bitte melden bei dem zweiten Vorsitzenden: Volker Halbhuber: 0171 26 484 19
  • Carina schreibt: ich hätte einen großen dunklen Spiegelkleiderschrank mit den Maßen 3m Länge, 2,20Höhe und 70cm Tiefe kostenlos an Selbstabholen abzugeben bis zum 26.07.21. Meine Nr 0152/02375450.
  • Vera aus Halver möchte auch etwas spenden: Hallo zusammen, ich habe einige Spielsachen zu verschenken. Playmobil, Brettspiele, Puppen mit Kleidung, Barbies, Kindersitz, Inliner, Babywannen, Schlafsack. Liebe Grüße aus Halver, Vera Steinacker-Boms (steinacker-boms@gmx.de)
  • Anastasia hilft Familien mit Kindern: Guten Tag .Wir würden auch gerne helfen.Wir haben zu Hause ein Kleiderschrank für Kinderzimmer, eine Kommode,Kinderwagen mit Babyschale.Die Sachen würden wir gerne an Opfer abgeben. Unsere Kontakt Daten lauten:017663339689 oder 017663245692. LG Familie Schmick aus Iserlohn
  • Daniela hat ein Babybett: Gerne würden wir unser Babybett sowie unsere Babyschale an Betroffene abgeben. Bitte um Email an: mail-an-danielaklein@gmx.de
  • Michaela hat Wohnzimmer-Schränke: Wir haben ab Mitte August/Anfang September 2 große Kiefernschränke mit Vitrinen und ein paar weitere kleine Möbelstücke abzugeben! Bei Interesse erreicht ihr uns unter: 015112371200
  • Ringo sorgt für den Fernseher: Hallo Zusammen, würde an Hilfesuchende ein TV Gerät abgeben Grundig 42 Zoll Kontakt ringo-vogel@t-online.de
  • Sarah: Ich möchte gerne etwas an die Leute geben die in den letzten Tagen zuschauen mussten, wie ihr ganzes Hab und Gut zerstört wurde. Ich biete zwei Service meiner Großmutter. Beide enthalten: grosse, sowie kleine Teller, Suppenteller, Tassen und alles was dazu gehört. Es gibt einige Puzzle für Groß und Klein und wer eventuell etwas Futter für seinen geliebten Vierbeiner (Hund) benötigt, davon haben wir auch reichlich. Erreichbar bin ich unter der E-Mail: sarahwendland@gmx.de Abzuholen sind die Sachen in 58636 Iserlohn
  • Ich verschenke eine gebrauchte Miele Waschmaschine an Hochwasseropfer. Sie hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber läuft noch einwandfrei. Wenn also aufgrund des Hochwassers eine Ersatz-Waschmaschine gebraucht wird, bitte über va.noering@gmail.com melden! Die Waschmaschine müsste leider selbst aus Altena Evingsen abgeholt werden, weil ich keine Möglichkeit habe, sie zu transportieren.
  • Claudia verschenkt Praktisches: ich verschenke folgendes: 1 weiße, runde Badezimmerdecken-leuchte, 1 Tefal Ultracompact Tischgrill 1800 Watt, Für 30 Euro zu verkaufen:1 Tefal Friteuse Actifry Original. Bei Interesse bitte melden. Handy Nummer: 0173 824 7178
  • Judith hat Möbel abzugeben: ab zu geben in Lüdenscheid : - 1 Esstisch, 2 Stühle, kleiner Wohnzimmertisch - Tassen- Kindersachen, Größe 74/ 80/86/ und Spielzeug, Kinderhochstühle Bitte melden unter judith.dee@web.de
  • Volker Geldner bietet ein Wohnzimmer in Kirsche mit Sideboards, Essecke und Vitrine für Selbstabholer in Mönchengladbach. Erreichbar unter 0176 53284159
  • Gerhard Kunde bietet ein Bett (90cmx2m) mit Matratze und Lattenrost, sowie zwei weitere Lattenroste (90cmx2m und 1mx2m). Erreichbar unter 01606 308 224.
  • Milena Schulz (E-Mail: m.schulz23223@gmail.com) hat ein Bett: Wir würden gerne helfen! Wir haben ein Ehebett in der Farbe grau abzugeben. 1,80 × 2,00. Es ist ca 10 Jahre alt und in einem guten Zustand. Es hat ein elektronisches Lattenrost. LG Milena Schulz
  • Der dm Letmathe hilft den Opfern mit Hygieneartikeln Kontakt: Nicole Schorlemmer oder Jasmin Glaeser 02374 5056843
  • Katinka hat eine Wohnlandschaft abzugeben: Wir haben eine Wohnlandschaft abzugeben. Abholung in IS, da wir leider keine Transportmöglichkeit haben. 01575/6854897
  • Kathrin hat Hausrat abzugeben:Hallo, wir haben einige Spenden in der Nachbarschaft in Hemer gesammelt. Handtücher, Bettwäsche, Lebensmittel u.a. auch Hundefutter, Hygieneartikel und Kleidung, Wäscheständer u.v.m. Auch Möbel sind abzugeben, Bett, Kleiderschrank usw. Diese müssten aber leider abgeholt werden, da wir keine Transportmittel haben. Bei Interesse bitte melden unter 0176 3166 7125kathrin-r-89@web.de
  • Hier ist ein Sofa kostenlos (!) abzugeben. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/sofalandschaft-mit-schlaffuktion-fernsehsessel-und-hocker/1806877103-88-1699 Jürgen Streda aus Lemgo0151-19667776
  • Besonders viel abzugeben hat Barbara Knoche aus Hemer, Tel.: 02372-12104 oder 0171-4751199 und 02372-662280 (privat) - Schlafzimmer komplett (Bett inkl. Matratzen, 2x Nachtisch…)- Kleiderschrank (über Eck) - Schlafsofa mit Bettkasten und Federkern (rot) - Dreisitzer Sofa mit passendem Sessel (rot) - Kinderbett „Prinzessin“ mit Himmel/Deko - Flurschrank - Sideboard - großer Holztisch mit sechs passenden Stühlen - Geschirr, Gläser, Töpfe, Bettwäsche, Handtücher…
  • Regina bietet Geräte und Möbel an:

Da ich am Umziehen bin und diverse Möbel nicht loswerde, möchte ich diese nun an Hochwasser-Opfer spenden:

- Küche ohne E-Geräte

- TV Unterschrank

- Badezimmerschrank

- Geschirr, Besteck

- TV, Empfänger

Und vieles mehr

r.brockmann94@gmail.com

  • Matthias aus Werdohl bietet Möbel an:

Komplettes Bett mit neuwertiger Matratze und Lattenrost 1,40m x 2,00m

Kleinen Küchentisch aus Glas

Babykleiderschrank

fahrbaren Wickeltisch

Wickelkommode

Spielzeug für Babys/Kleinkind bis 2 Jahre

Kuscheltiere

Babyflaschen und Geschirr

Jede Menge Kleidung ab Größe 50 bis 86

KinderSchuhe bis Größe 22

Etwas Geschirr Teller + Tassen

Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen

Mobil / WhatsApp: 01788167713

Email: matthias123woeste@web.de

  • Jennifer hat eine Couch und Kleidung abzugeben: wir haben einiges an Kinderkleidung und eine gut erhalten Schlafcouch abzugeben. Erreichbar bin ich unter WhatsApp 017683130030 oder per Mail jenny.reinsch@gmx.de
  • Jürgen bietet Bett: Wir haben ein fast neues FutonBett mit nahezu neuer Matratze (Ehebett) zu spenden. Ich bin unter folgender Rufnummer zu erreichen: 015234158519
  • Beate bietet: eine 5tlg Garderobe für die Hochwasser-Opfer spenden. Sehr gut erhalten!Kontakt: 017643340682 1962labea@gmail.com
  • Tatjana bietet Kinderbücher: Hallo liebes Team vom Radio MK, Ich wohne in Balve und würde gerne den Opfern des Hochwassers helfen. Ich biete Mädchenbekleidung von Größe 122 bis 164, sowie Spielzeug und Mädchenkinderbücher. t.brunsch@gmx.de
  • Meine Mutter in Hagen hätte noch Stühle abzugeben . Zwar schon etwas älter aber ich glaube das spielt zur Zeit keine Rolle. Mich kann man über WhatsApp oder email erreichen: andrea9396@live.de. Gruss Andrea Demuth 0173 5630078
  • Tim hat Möbel abzugeben: Hallo, haben eine eine 2,5 Sitzer Ledercouch mit Sessel abzugeben. Und diverse Kinderkleidung. Gerne bringen wir es vorbei! Einfach melden an tim.kipper@web.de
  • Tobias aus Balve kann mit Wohnungsinventar helfen:Gitterbetten für Kinder - Kinderkleidung - normale Betten - Esstisch - Stühle - Erwachsenen-Kleidung - Bettzeug - Kochplatte Ggf. können wir auch unterstützen mit Hilfe - eines Kipptransporters (1,5to Nutzlast) - Teleskopladers (3,2to Tragkraft, 5,4 m Hubhöhe) - Hofladers Tel. 015254013966
  • Stefan hat in Werdohl noch Möbel abzugeben:Ich habe durch eine Haushalts Auflösung noch Möbel in Werdohl abzugeben. Sind zwar alt, aber brauchbar. Küchentisch mit Stühlen, Schlafzimmer Möbel Wohnzimmer Schrank... Kontakt über fam.keggenhoff@t-online.de
  • Julia hat folgende Sachspenden: 1 gut erhaltenen Sessel, Mädchenkleidung in Gr. 140, Damenbekleidung Gr. 36, Herrenkleidung Gr. L Decken, Handtücher, Bettwäsche Hygieneartikel SpielsachenGern dürft ihr euch unter der Nummer 0171-2887744 melden. PS: Die Sachen können auch aus Neuenrade gebracht werden.
  • Lars aus Neuenrade bietet Möbel: Wir haben kostenlos ein Schlafzimmer in Ahorn (Kommode, Doppelbett mit Überbau, mit Lattenrost aber ohne Matratzen, großer Kleiderschrank, ) abzugeben. Außerdem haben wir noch einen Wohnzimmerschrank in Eiche rustikal sowie einen Marmortisch abzugeben. Leider haben wir keine Transportmöglichkeit. Einfach melden unter E-Mail: tacko@posteo.de.
  • Mareike bietet Kinderwagen: Hallo, wir würden unserem Kombikinderwagen verschenken wenn da jemand Bedarf haben sollte. Babyspielzeug und etwas Kinderkleidung (bis Gr. 92, Mädchen, Jungs) habe ich auch noch ein bisschen. An Kleidung für Erwachsene (Damen Gr. L/XL, 42/44/46, Herren Gr. M) könnte sich sicher auch noch was zusammen stellen lassen. Bitte Mail an: Mareikebreyer@aol.com
  • Laura bietet Bettbezüge: Wir haben 5x Bettbezüge und Laken sowie Handtücher und Badetücher abzugeben in 58511 Lüdenscheid. Einfach anrufen unter +491773512386
  • Tina hat einen Kühlschrank abzugeben: Graue Siltal Kühl-Gefrierkombination (***) von 2002 voll funktionsfähig. Standort bei Letmathe. bettina.weihe@gmx.de
  • Wir haben einen kompletten Kinderwagen mit mehreren Aufsätzen sowie einen Kinderbuggy. Dazu haben wir noch Kinderspielzeug und Kinderkleidung. Meldet euch,wir wollen helfen. Lg Thorsten Idschinski Email: itty75@freenet.de Tel.: 01735172058
  • Wir können unterstützen mit Esszimmer-Möbel: 1x Esstisch 6x Stühle 1x Sideboard 1x Schubladenschrank Infos unter https://bit.ly/3Bh9UV0 (ebay Kleinanzeigen) Wir spenden die Möbel im Rahmen dieses Hilfsprojektes! Kai: 0171-6813764
  • Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte das glück,und wurde von Regen und Flut veschont,und würde gerne Sachen wie Jacken und eine Tascheenlampe spenden.Müßten allerdings abheholt weden,da ich krankheitsbedinkt,nicht in der lage dazu bin. MfG Roderich Ruthe (roderich.ruthe@web.de)
  • Ulrich hat neuwertiges Bettzeug: ullrich-goller@t-online.de oder 02374 50 55 23. Die Sachen müssten leider aber selbst abgeholt werden.
  • Mandy hat ein Sofa abzugeben: Hallo, wir würden gerne eine Ledergarnitur mit Federkern spenden. Sie besteht aus einem 3 Sitzer, einem 2 Sitzer und einem Hocker. Farbe: beige Zustand: sehr gut Abholung in Lüdenscheid. Wir verfügen leider über keinen Transporter, sodass wir sie nicht liefern können. Wir hoffen, jemanden damit weiterhelfen zu können. mandy.lang91@web.de
  • Gudrun hat einen gut erhalten Couchtisch abzugeben: Eiche Maron, Tischplatte Marmor Lava Maron. Maße ca. 130 x 90 cm Höhe ca. 50 cm. S. Fotos. Der Tisch kann in Iserlohn abgeholt werden. Tel. 02371/51213; gudrun.kressler@arcor.de
  • Irene schreibt: Hallo, ich hätte Haushaltsgegenstände wie Töpfe, Pfannen, Besteck, Stühle, Kleidung etc. abzugeben und mein Freund hat in Medelon (bei Medebach) eine komplette Wohnung frei, die er zur Verfügung stellen würde. Falls Bedarf, bitte melden. Irene WallechnerIrwalli2808@gmail.com
  • Eine ganze Liste an Sachspenden hat uns Kirsten Müller übermittelt:

- TV (Metz; Diagonale 79 cm); mit Holzständer

- Tchibo Cafissimo

- Besteck (versilbert, 12 Personen) - müsste etwas geputzt werden

- Damenoberbekleidung (Größe 52; Jacken, Kleider, Pullover, Shirts; Handtaschen)

- Telekom Speedport Rooter

- Philips CD-Radio-MP3-Player

- 2 neue Kosmetikmülleimer (Metall)

- 1 neue WC-Bürste (Metall; mit Ständer)

- verschiedene Gläser

- verschiedene Tassen

- Katzenkratzgeräte

- Tiertransportkorb (z. B. für Katzen)

- 2 Herrenarbeitsbundhosen (Größe 54)

- Filterkaffemachine Krups

- 2 Tischleuchten (1 aus Glas; 1 mit blauem Schirm)

- 1 Stehleuchte (Papier, Ikea)

- 1 kleiner Beistelltisch beige (Ikea)

- Tigerenten von Janosch (4 Stück; verschiedene Größen)

Hier sind ihre Kontaktdaten:

K. Müller

Mobil: 0157 - 37834151 (keine Mailbox!; gern auch SMS)

Festnetz: 02354 - 7798823 (Anrufbeantworter)

  • Selina aus Altena: Mein Freund und ich würden auch gerne Klamotten und Möbel spenden allerdings wissen wir nicht wo diese gesammelt werden. Bezüglich der Möbel stehen ein paar in Lüdenscheid. Mail: grecoselina@yahoo.de
  • folgende gut erhaltene Möbelstücke gibt es: Sofa Lounge, TV Unterschrank, Schreibtisch mit Stuh, Beistelltisch mit Glasplatte, Tchibo Kaffeemaschine mit Pads Auf Anfrage kann ich gerne Fotos zukommen lassen. TEL. 0171/7065104
  • Marion aus Balve: Guten Morgen. Wir sind aktuell auch dabei, eine Wohnung in BALVE aufzulösen. Könnten für die Opfer vom Hochwasser noch einige Dinge abgeben. Couch + Sessel + Hocker z.Bsp. Erreichen könnt Ihr uns über diesen Kontakt. M.aus Balve 0160 91202367
  • Rina aus Lössel:Guten Abend , muss leider diese Nummer benutzen, da ich sonst nicht weiß, wie ich es sonst machen soll. Wir würden gerne etwas für die Hochwasser Opfer spenden. Zur Zeit hätten wir eine Kommode anzubieten die wir gerne spenden würden. Wäre in Iserlohn Lössel 01577-2998198
  • Guter Einbau-Kühlschrank abzugeben, ohne Gefrierfach Regina und Wilhelm Westhelle Tel. 02371/9557122
  • Hallo, ich habe Sachspenden abzugeben,einen kompletten Haushalt,da meine Mutter verstorben ist,alles ältere Dinge,meine Mutter war 90! Cornelia Renner connyrenner56@gmail.com
  • Wir haben 2 Zweisitzercouch, 1 Schlafcouch, 1 Ledercouch verstellbar, 2 Tische und eine Küche abzugeben. Gute Zustand! Tel. 0176/43436520. Gruß Sonja Fehr aus Iserlohn
  • Guten Morgen liebes Radio-MK Team, wir haben auch diverse Möbel zu verschenken:

Wohnzimmerschrank

Schlafzimmerschrank

Spiegelschrank

Eckschrank

Sideboard

Schlafsofa

Ich schicke auch gerne Bilder zu.

Einfach melden unter 0171/9370566

Gruß aus Plettenberg

Detlef Krüger

  • Tanja hat Handtücher abzugeben: Hallo ich hätte Handtücher, Bettwäsche und würde auch Drogerie Artikel einkaufen, wo kann ich dies abgeben und außerdem hätte ich eine 2 Zimmer Wohnung, 60 qm in Bochum frei. Tanja Brehorst. tanja170671@googlemail.com
  • Wir hätten einen Beutellosen Staubsauger ca 1 Jahr alt voll funktionsfähig abzugeben. Meldet euch unter angelinamontierei@yahoo.com

Kleidung

  • Nina schreibt: Wir haben noch Damen-Kleidung in Größe 36/38 und Herren-Oberbekleidung in Größe L abzugeben. Interessierte können sich unter folgender Nummer bei uns melden: 0177/5113345
  • Jennifer hat Kleidung für die Kleinen und Schwangere: Ich kann Baby und Kleinkind Kleidung abgeben. Für Jungs ab Gr. 68-98 und für Mädchen ab Gr. 56-68. Dann habe ich Spucktücher, Babyhandtücher, Kleinkind Bettwäsche (Kissen 40x60cm, Bettdecke 100x135cm) Lätzchen und Baby/Kleinkind Schuhe. Dann kann ich Umstandsmode in Gr. 36/38 abgeben. Liebe Grüße, Jennifer Kulik. Kontakt: J.Krause16.05@gmx.de
  • Katrin schreibt: Hallo, ich habe gut erhaltene Bekleidung abzugeben. Damen, Herren und Mädchen. Gerne melden unter kkarius26@gmail.com
  • Bianca sagt: Hallo, meine Eltern (80) möchten einiges ihrer Kleidung für Hochwasseropfer spenden. Größe L/XL. Blusen, Jacken, Hemden, Hosen usw. Sehr gut erhaltene Sachen! Abholung möglich oder wenn nötig bringen wir es auch. Tel. 0151/56084534 Bianca Witschorke-Brehm
  • Wir würden uns freuen, wenn wir jemandem damit helfen können.
  • Melanie: Liebe Sauerländer! Als Exilsauerländerin in Bielefeld tut es mir weh zu sehen, was in meiner Heimat passiert ist. Mein Mann und ich haben mit einer Freundin eine Sammelaktion für Sachspenden in Bielefeld organisiert. Gerne möchte ich einen Teil auch den Betroffenen im Sauerland zukommen lassen! Liebe Grüße Melanie Garthoff (melaniegarthoff@web.de)
  • Sandra aus Plettenberg: Hallo, ich kann reichlich an Anziehsachen für Jungs bis Gr. 174 abgeben Bin unter der Nummer 015112390079 zu erreichen Hoffe man kann es gebrauchen LG Sandra
  • Ulrich hat neuwertige Kleidung: ullrich-goller@t-online.de oder 02374 50 55 23. Die Sachen müssten leider aber selbst abgeholt werden.
  • Hallo, wir haben Baby- und Kinderkleidung für Mädchen bis Größe 92 abzugeben. Auch Frauenkleidung in Größe 36. Wir kommen aus Plettenberg und bringen die Sachen auch gerne vorbei. Daniel und Michaela Meldet Euch unter 01775070806
  • Wir haben Babykleidung (Gr 50-68) sowie Handtücher die wir gerne spenden möchten. Auch ein Paket Windeln in Wunschgröße würden wir gerne spenden. Wir würden sehr gerne helfen. 0162 4206795 Viele Grüße Familie Backoff
  • Wir spenden gerne Kinderkleidung sowie Damenkleidung, Geschirr (6 Suppenteller, 6 Essteller), Schuhe und Konserven. Wenn wir helfen können, geben Sie gerne Bescheid. Liebe Grüße Familie Merz 0162 2986413
  • Wir kommen aus Kierspe und haben gestern für eine Hilfsaktion in Drolshagen einen Karton Kleidung gekauft. Da die Resonanz der Spendenaktion in Drolshagen so hoch war, nehmen diese keine Spenden mehr entgegen. Wir würden die Spenden natürlich gern an die Menschen übergeben, die sie benötigen. Bitte meldet euch, wohin wir die Spenden bringen können Alles Liebe Nadine und Martin nadine.wodniok@gmx.de
  • Kurze Hosen für Herren in Größe L/XL und ein paar Damensachen unter anderem eine Übergangsjacke. Bei Bedarf einfach melden. angelinamontieri@yahoo.com
  • Nadine bietet Kleidung und Tiernahrung sowie Geschirr: Wir kommen aus Kierspe und haben einen Karton mit neuer Kleidung (jegliche Größen) gekauft. Einen weiteren Karton haben wir abzugeben mit Hunde- und Katzennahrung. Besteck und Teller sowie weitere Kleinigkeiten für den Haushalt haben wir auch abzugeben. Bitte meldet euch. Wir möchten helfen. nadine.wodniok@gmx.de
  • Auch wir möchten unseren Beitrag zur Bewältigung dieser Katastrophe leisten und können folgende Dinge anbieten: - Herren in Damen Kleidung In den Größen XL/M/38/40 (Jacken, Pullover, T-Shirts, Jeans, Schuhe) - Bücher - Taschen Etc. Wir würden die Sachen auch bringen..... LG Familie Wagemann (anja.wagemann@googlemail.com)
  • Björn bietet: Wir haben Baby-Kleidung für Jungs, Größe 56-80. Wir hätten auch noch ein Beistell-Bett zum abgeben. Meldet euch bitte bei bjoern.Schroeder@tristar-Menden.de
  • Ich habe noch eine Tasche mit Babykleidung (Junge Größe 68) abzugeben. Abzuholen in Plettenberg Bitte melden per e-Mail kyra-devries@gmx.de
  • Babykleidung: Ich hab folgendes abzugeben: Einige Babyfläschchen, Babykleidung bis ca Größe 80, Ein bisschen Umstandskleidung in Größe 36/38, Diverse Kinderschuhe Größe 23 – 26, Evtl. kommt noch mehr dazu, ich sichte noch unsere Bestände hier… Liebe Grüße Jashna Wagner +49 15152431365
  • Petra aus Dortmund bietet Sachspenden: Wir sind eine kleine Gruppe von Leuten aus NRW und möchten gerne mit Sachspenden helfen. Wir können auch Sachen, Kleidung und Nahrung einkaufen und selber zu einer Sammelstelle oder den Menschen, die Hilfe benötigen direkt vor Ort, hinfahren und etwas abgeben. Bitte teilen sie mir mit, was genau und wo etwas gebraucht wird, damit wir helfen können. Mit freundlichen Grüßen aus Dortmund, Petra Pompetzki pompi.pet@online.de
  • Bekleidung:Petra Siebenberg: petrasiebenberg@o2mail.de Hallo, meine Familie und ich möchten gern mit Bekleidung weiterhelfen. Wo können wir diese hinschicken? Liebe Grüße Petra Siebenberg
  • Die Inhaberin von dem Secondladen in der Altstadt , Pepes Corner und ich würden gerne Kleidung spenden.
  • Ich habe meinen Kleiderschrank aussortiert und könnte ca. 20 Da-Hosen und Blusen/Shirts in Konfektionsgröße 42 spenden. Besteht da Bedarf? Wer sein Zuhause plötzlich verlassen musste benötigt vielleicht "neue" Kleidung... Wo könnte ich die Sachen ggf. abgeben! Inge Jeschak Tel.: +49 2371 26395
  • Julia hat Hygieneartikel, Handtücher und Frauenkleidung Ich wohne in Lüdenscheid und hab folgendes abzugeben -Handtücher - Frauenkleidung in Größe S / M - Hygieneartikel Ich bin unter Julia.Verena.Schneider@gmail.com zu erreichen
  • Kleiderspende: Liebes MK Team, wir haben noch Baby Kleidung wie auch Herren Kleidung in 6 XL. Komplett heile und hochwertig . Gerne melden bei Bedarf unter 01719583073 , WhatsApp SMS oder Anruf. VG K.Richter. Shiva20992003@yahoo.de
  • Karina schreibt uns: Hallo liebes Team, gerne würde ich auch helfen. Ich habe noch Kinder Kleidung im guten Zustand von Babykleidung bis Größe 116 für jungen und Mädchen. Außerdem Baby-Spielzeug abzugeben. Lieben Gruß Karina karina.gruetzmacher@web.de
  • André und Nelli bieten Kleidung für Damen Größe 36-38 und für Jungen Größe 140-164. André und Nelli Epp 0170 3085160
  • Kerstin hat Sachspenden:

Hallo liebes Radio MK-Team, ich habe eine große Tüte voller Damen-Kleidung in Größe 38. Mehrere Jeans, Oberteile und zwei langärmlige Kleider. Ein Herrenshirt noch in Größe XXL und 4 paar gebrauchte aber gut erhaltene Schuhe für Damen in Größe 38. Zusätzlich kann ich noch 3 Kuscheltiere anbieten für die Kleinen als Trostpflaster + 2 Wolldecken könnte ich noch anbieten. Bei Bedarf gerne eine E-Mail an

kessy_1992@web.de

  • Nicole hat Kleidung übrig: Hallo, möchte mit 2 Säcken Kleidung Größe 36, Damen Sachen (Strickjacken, Pullover, Shirts, Blusen, Kleider) helfen. Nicmu1004@gmx.de
  • Katja aus Halver hat auch Kleidung abzugeben:

Wir haben Kleidung für Erwachsene, Männer, Kinder und Frauen in verschiedenen Größen. Spielsachen nicht mehr soviel da unsere Kinder schon erwachsen sind. Sollten wir noch Spielsachen, von Freunden, bekommen, dann werden die natürlich auch gespendet. Wir freuen uns das wir irgendwie helfen können. Mails an: Schneider-Katja71@web.de

  • Nina hat Kleidung für Kleinkinder:

Wir möchten helfen und haben folgendes abzugeben - diverse Kinderkleidung (Mädchen) von Größe 62 - 98 - Kinderspielsachen - Wickelkommodenset. Bei Interesse per Mail an nina_zambanini@web.de

  • Auch Saskia bietet Kleidung:

Hallo ich habe folgende Sachen abzugeben: - Kinderkleidung (verschiedene Größen für Jungen und Mädchen von 50 bis teilweise 128) - mitwachsendes Kinderbett inkl unbenutzter Matratze - Kinderspielzeug - Kleidung für Damen - Kinder in div. Größen und Damen Schuhe in 37/38 Bitte einfach bei mir melden.

hillmann.saskia@yahoo.de

  • Kinderkleidung gibt es bei Jasmin

Wir haben Kinderkleidung (Größe 56 - 92), Spielsachen für Babys und Kleinkinder, sowie ein Babybett abzugeben. Wenn wir jemandem damit helfen können, bitte eine Mail an: KinderkleidungMK@icloud.com senden. Alles Gute für alle Betroffenen.

  • Bettina hat Kleidung:

Ich habe Damen-Kleidung in verschiedenen Größen anzugeben. Auch ein Ess- und Kaffeegeschirr und Kochtöpfe. Außerdem noch eine Katzenhöhle. Kontakt unter bettina.schubert1705@gmail.com

  • Anke hat Kleidung und Möbel: Wir können mit Frauen Seniorenkleidung Größe 38/40. Handtücher, Bettwäsche Schlafzimmer Möbel Eiche Wohnzimmerschrank Wohnzimmer Tisch Küchentisch mit Stühlen. Geschirr, Besteck usw. Eventuell Senioren gerechte Wohnung der AWO falls noch kein Nachmieter vorhanden. In Lüdenscheid am Stadtpark. Helfen. ankebuczko@yahoo.de
  • Hallo liebes Radio MK Team, ich komme aus Lasbeck möchte auch was für andere beitragen, ich habe Damenbekleidung in Gr.48/50 /52 sauber und nichts kaputt abzugeben, sollte Interesse bestehen, bitte melden unter der Telefon-Nr. 015759238058, Eure Claudia
  • Sehr gut erhaltene Kleidungsstücke ( Jacken, Hosen, Blusen, usw.) in Größe 36-38 sowie mehrere, fast ungetragene Schuhe in Größe 38. Ebenso fast neue, verschiedene Taschen. TEL. 0171/7065104
  • Wir haben dirverse Jungenklamotten in größe von ca 98 bis 116. Ein Wohnzimmertisch Zwei kleine Hocker von Ikea. Diverse Kinderspielsachen. Ein bis zwei kleine Regale. e-mail marcelruetzler@yahoo.de Tel. 01749151289 Die Sachen sind in Lüdenscheid abzuholen.

Wohnungen und Übernachtungsmöglichkeiten

  • Carla hat eine Wohnung für vorübergehend: Ich könnte meine Wohnung in Iserlohn 58644 für 2 Personen vorübergehend zur Verfügung stellen. Melden unter 015253459019. Ich habe auch ein Auto und könnte beim Transport helfen.
  • Jan hat eine Wohnung im Münsterland: Wir möchten gerne eine Einliegerwohnung für bis zu drei Personen kurzfristig zur Verfügung stellen.Wir wohnen im Münsterland, also nicht weit weg vom Katastrophengebiet.j.a.hoffmann@gmx.de
  • Birgit hat eine Wohnung in Menden: Hallo, Ich stelle gern Leuten, die ihr Zuhause verloren haben, eine Einliegerwohnung in unserem Einfamilienhaus in Menden Obsthof zur Verfügung, 2 große Zimmer mit Schlafmöglichkeit für 3-4 Personen, Dusche und Toilette. Küche und Garten können mitbenutzt werden, Haustiere sind willkommen. Guenther-63@web.de
  • In Lüdenscheid gibt es eine leerstehende Wohnung: Die evangelische Kirchengemeinde Brüninghausen hat eine leerstehende Wohnung im Ortsteil Lüdenscheid Brüninghausen , welche als Notunterkunft für Flutopfer angeboten werden kann. Die Wohnung ist nicht möbliert und der Boden ist nur teilweise mit Laminat ausgelegt. Bad und WC sind nutzbar und die Küche des Gemeindezentrums könnte zum Kochen genutzt werden. Tische, Stühle und ein paar Feldbetten können ebenfalls organisiert werden. Kontakt über Daniel Rittinghaus 0178 430 9617


  • Ingo Bals Immobilien:

+++ Wir wollen HELFEN +++

Die Überschwemmungen im Märkischen Kreis haben eine Katastrophe für viele Menschen ausgelöst. Das gesamte Ausmaß wird wohl erst im Laufe der nächsten Tage erkennbar ? Familien, die ihr Zuhause verloren haben, bieten wir eine kostenlose Unterkunft an. Zudem verschenken wir Möbel aus unserem Boardinghouse Hemer-Lager (Betten, Schränke, etc.)

Wer braucht Hilfe?

Einfach melden. Wir versuchen schnell zu helfen"So viele Nachrichten von euch. Wir kommen grad nicht hinterher. Wir sprechen auch mit anderen Vermietern, von denen wir wissen, dass sie Leerstand haben. Wenn jemand Wohnraum anbieten kann, sagt bitte Bescheid. Wir vermitteln dann"


  • Mareike aus Wiblingwerde: Hallo wir möchten gerne die Liste auf der Homepage ergänzen und für Hochwasseropfer aus der Umgebung eine freie Ferienwohnung in Wiblingwerde anbieten. Es gibt dort 4 Schlafplätze + ein Kinderreisebett. LG, Familie Hohage 0160 99491934


  • Mirol und Beate Naujoks in Kierspe bieten eine Übernachtungsmöglichkeit an. Sie haben einen Schlafplatz für 2 Personen (zum Beispiel alleinerziehende Mama mit Kind). Sie hat ein Auto und würde die Leute auch einsammeln. Telefon: 0152-37815158


  • Die Werdohler Wohnungsgenossenschaft schreibt: Leider hat die Naturkatastrophe in vielen Teilen vom Märkischen Kreis auch viele Menschen obdachlos gemacht. Wir als Wohnungsgesellschaft Werdohl GmbH möchten helfen und bieten Wohnraum in Werdohl und Neuenrade an. Gerne können sich die Interessenten bei uns unter der 02392 / 50710-0 melden.


  • Christine aus Ihmert bietet Wohngelegenheit: Sie kann zwei Menschen Unterschlupf bieten in ihrer Wohnung in Ihmert. Ein Zimmer + separates Bad - die Küche kann selbstverständlich auch mitbenutzt werden. Außerdem hat sie Bettwäsche und Handtücher abzugeben. Christine, 0160-7232580


  • Birte bietet Platz für Mensch und Tier: Hallo! Ich würde gerne den Wasseropfern helfen! Könnte eine Person mit Kind oder Hund (Rüde) in Plettenberg aufnehmen. birte-stoermann@gmx.de


  • Christine meldet uns: Ihre Schwiegereltern bieten auch ein Zimmer für 2 Personen an - mit Badezimmer. Christa ist zwar schon über 80 aber ein herzensguter Mensch und will auch für die Gäste kochen. Eine Küche gibts aber ansonsten auch zur Mitbenutzung. Betroffene sollen sich bitte bei Sohn Thomas melden unter 0172-2733982


  • Günther hat eine Wohnung zu vermieten: Hallo Wir haben eine Wohnung kurzfristig für Flutbetroffene zu vermieten. 49m2 2 Zimmer mit Tageslicht Bad, Küche und Korridor. Frisch renoviert. Viel Nebengelass, bei Bedarf mit Gartennutzung. Autostellplatz vor dem Haus. Geeignet für bis zu 2 Personen. Möglichst für längerfristig zu vermieten. Adresse Calbesche Strasse 06429 Nienburg Saale birkenstamm72@gmx.de


  • Elvira und Hans-Georg können vorübergehend eine leer stehende Wohnung in Brunscheid, 58513 Lüdenscheid für etwa 4 Personen kostenlos zur Verfügung stellen. Eine kleine Küche im Gartenhaus kann benutzt werden. Auch können wir vorübergehend zwei Personen kostenlos in den Zimmern unserer erwachsenen Kinder aufnehmen und versorgen (dabei ist Mithilfe erwünscht). Fahrdienste im Pkw können wir übernehmen. Kontakt: Tel.: 02351 13174; mobil: 01515 0927 312


  • Peter hat eine Wohnung in Lüdenscheid: Biete einer Person die keine Bleibe mehr durch das Hochwasser hat und dringend Hilfe braucht eine vorübergehende Unterkunft in Lüdenscheid am Dickenberg. Rollersax4@aol.de


  • Joachim bietet Wohnung: Hallo, wir können sofort ein Apartment mit Dusche und WC zur Verfügung stellen in Lüdenscheid. Zwei Personen sind kein Problem, mehr müsste man sehen. Im Moment ist leider noch keine Schlafmöglichkeit, das werden wir aber schnell besorgen können. Möglichkeit zum Kochen ist auch vorhanden. Viele Grüße Joachim Wohlgemuth jo.wohlgemuth@t-online.de


  • André bietet Übernachtungsplätze an: Hallo wir möchten gerne den Flutopfern helfen. Wir haben noch Übernachtungsplätze in unserem Haus frei. Max. 2 Erw. und 2 Kindern. Wir wohnen in Marl Kreis Recklinghausen. Wir wissen nicht wo wir uns melden können um unsere Hilfe anzubieten. Vielleicht können Sie uns weiterhelfen. 01726646224 a.hueffer1@gmx.de


  • Ulrike und Jörg bieten eine Wohnung: Wir haben eine kleine Wohnung am Nussberg aber noch nicht renoviert und keine Möbel aber wir würden diese zu Verfügung stellen für jemanden der sein eigens Haus / Wohnung nicht mehr betreten darf! Geeignet für 2 Personen . Schlafzimmer Wohnzimmer Küche Bad und Balkon , wenn man ein etwas älteres Kind hat ( Jugendlicher) könnte man auch das daneben befindliche Apartment - auch noch nicht renoviert - mit Toilette auf dem Flur (beides auf einer Etage, die man dann alleine für sich hat) mit benutzen. Bei Interesse gerne das sie sich per Mail bei uns melden! Oder Kontaktdaten zu kommen lassen! Ulrike und Jörg Naujok ulrike-naujok@t-online.de


  • André und Nelli bieten Wohnung an: Wir wohnen in Iserlohn und könnten vorübergehend für eine Familie bis 5 Personen eine Wohnung mit eingerichteter Küche anbieten. Außerdem Kleidung für Damen Größe 36-38 und für Jungen Größe 140-164. André und Nelli Epp 0170 3085160



  • Wir können ein paar Leuten in Menden / Obsthof für ein paar Tage einen Unterkunft anbieten. Wir haben 4 Doppelzimmer und 2 Badezimmer, die wir gerne zur Verfügung stellen können. Bettwäsche, Handtücher, Pflegemittel, Waschmaschine, Trocker stehen zur Verfügung. Die Küche kann mitbenutzt werden, bzw. wir stellen gerne Essen und Trinken auch zur Verfügung. 1 Zimmer sollte spätestens nächsten Donnerstag wieder frei sein, da wir über das Wochenende Besuch erwarten. Bitte bei Bedarf gerne unter noela.guillamet@gmail.com oder 0176/7637-0712 melden. Viele Grüße, und wir wünschen allen ganz viel Kraft für die nächsten Tagen und Wochen, Noela & Frank


  • Hallo, ich kann für zwei Personen (evt. mit Kind) ein Zimmer mit eigenem Bad in Meinerzhagen anbieten. Meine Küche kann mitgenutzt werden. carmenbrandt@web.de LG Carmen


  • Eine Etage für Menschen in Menden: Ich bewohne mit meinem Hund ein Einfamilienwohnhaus und könnte die obere Etage 2 Zimmer und Bad für Menschen, die alles verloren haben, zur Verfügung stellen. Es wäre für 2 Personen Platz auch mit Tieren, wenn mit meinem Vierbeiner verträglich. Rosemarie Heße-Bredeweg Tel. 02373 -10256

Spendenkonten

Die Bürgerstiftung „Wenn’s im Leben brennt“ hat Spendenkonto eingerichtet:

Die Bürgerstiftung „Wenn’s im Leben brennt“ sowie der Rotary Club Hemer, der Lions Club Hemer und die Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Hemer möchten den Bürgerinnen und Bürgern aus Hemer schnelle Hilfe zukommen lassen, die durch das Hochwasser vom 14. Juli 2021 unvermittelt in Not geraten sind. Die Bürgerstiftung und ihre verlässlichen Partner helfen vor allem dort, wo andere Hilfeeinrichtungen keine Möglichkeit zur Unterstützung haben. Für die Bürgerinnen und Bürger, die die in Not geratenen Mitbürger mit einer Spende unterstützen möchten, wurde unter dem Dach der Stiftung ein Spendenkonto eingerichtet.

Die IBAN des Stiftungskontos „Wenn’s im Leben brennt“ lautet DE97 4455 1210 0000 0200 08 (Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden)

Es wird darum gebeten, das Stichwort „Bürgernothilfe“ in den Verwendungszweck einzutragen.

Auch ein PayPal-Spendenpool wurde eröffnet. Hier können Spenden an die Mailadresse vorstand@wib-hemer.de gerichtet werden.

Die Bürgerstiftung, die Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Hemer, der Rotary Club und der Lions Club freuen sich, wenn wir gemeinsam die Not und Sorgen unserer Mitbürger etwas lindern können. Hilfebedürftige können der Bürgerstiftung ihre Situation per E-Mail kurz schildern. Die Adresse lautet vorstand@wib-hemer.de.


Spendenkonto der Stadt Balve:

Die Bestürzung über die Auswirkungen des Unwetters ist immer noch groß. Nach dem schweren Hochwasser in Balve, Garbeck, Langenholthausen und Volkringhausen sind viele Menschen auf Unterstützung angewiesen. Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis hat in Absprache mit der Stadt Balve beschlossen, kurzfristig möglichst unbürokratisch den Hochwasseropfern zu helfen.

Dazu wurde ein Spendenkonto eröffnet:

Kontoinhaber: Stadt Balve IBAN: DE80 4585 1020 0072 7579 90

Die Sparkasse hat zur Unterstützung der Betroffenen bereits einen Beitrag von 2.500 Euro auf das Konto gespendet.

„Wir fühlen mit den einzelnen Bürgerinnen und Bürgern und möchten durch diese unkomplizierte und schnelle Hilfe unsere Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Bei vielen sind die aufgetretenen Schäden zum Teil nicht durch eine Versicherung abgedeckt, die Sorgen sind groß.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran und rufen dazu auf, für die Flutopfer zu spenden. Jeder Euro hilft, bitte unterstützen Sie diese Solidaritätsaktion“, betonte Vorstandsmitglied Mike Kernig.

Die Spenden werden von der Kommune verteilt. Folgender Verwendungszweck sollte genannt werden: Hochwasser 2021. Die Betroffenen können sich bei dem Bürgermeister der Stadt Balve melden (Hubertus Mühling 02375/926-124 oder h.muehling@balve.de).


Spendenkonten der Gemeinden Altena und Nachrodt-Wiblingwerde:

Die Bestürzung über die Auswirkungen des Unwetters ist immer noch groß. Nach dem schweren Hochwasser in Altena und Nachrodt sind viele Menschen auf Unterstützung angewiesen. Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis hat in Absprache mit der Stadt Altena und der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde beschlossen kurzfristig möglichst unbürokratisch den Hochwasseropfern zu helfen.

Dazu wurden zwei Spendenkonten eröffnet:

1. Kontoinhaber: Stadt Altena

IBAN: DE67 4585 1020 0072 7579 33

2. Kontoinhaber: Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde

IBAN: DE05 4585 1020 0072 7579 82 


Die Sparkasse hat zur Unterstützung der Betroffenen bereits einen Beitrag von jeweils 2.500 Euro auf diese Konten gespendet. „Wir fühlen mit den einzelnen Bürgerinnen und Bürgern und möchten durch diese unkomplizierte und schnelle Hilfe unsere Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Bei vielen sind die aufgetretenen Schäden zum Teil nicht durch eine Versicherung abgedeckt, die Sorgen sind groß.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran und rufen dazu auf, für die Flutopfer zu spenden. Jeder Euro hilft, bitte unterstützen Sie diese Solidaritätsaktion“, betonte Vorstandsmitglied Mike Kernig.

Die Spenden werden von den beiden Kommunen verteilt. Folgender Verwendungszweck sollte genannt werden: Hochwasser 2021. Die Betroffenen müssen sich entweder bei der Stadt Altena (per eMail an post@altena.de) melden oder bei der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde (Frau Balzukat 02352/9383-25).


Die Stadt Lüdenscheid teilt mit:

Es gibt Spendenkonten in Lüdenscheid. Caritasverband Altena-Lüdenscheid e.V. und Hilfsorganisation Hardcore Help Foundation haben Spendenkonten eingerichtet und unterstützen mit ihren Spenden gezielt Betroffene vor Ort. Wer Sachspenden in Lüdenscheid zu vergeben hat, kann sich an folgende Mailadresse wenden: hochwasserhilfe@luedenscheid.de

Spendenkonten Partner:


Caritasverband Altena-Lüdenscheid e.V.

Stichwort HOCHWASSER

Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis

IBAN: DE09 4585 1020 0080 0011 91

BIC: WELADED 1PLB


Volksbank in Südwestfalen

IBAN: DE67 4476 1534 2313 4781 00

BIC: GENO DEM1 NRD


Hardcore Help Foundation gUG

GLS Gemeinschaftsbank

IBAN: DE86 4306 0967 1161 3566 02

BIC: GENODEM1GLS

Paypal: support@hardcore-help.org

(Bitte Vermerk Hochwasser eingeben)


Für Iserlohn und Nachrodt-Wiblingwerde:

Auf der Plattform: HeimatCrowd vom Heimatversorger Stadtwerke Iserlohn und dem Iserlohner Kreisanzeiger könnt ihr Geld spenden. Aktuell sind zwei Projekte zu unterstützen. 1. Hilfe für Hochwasseropfer in Iserlohn-Lasbeck und 2. Hilfe für Hochwasseropfer in Nachrodt-Wiblingwerde. https://www.heimatcrowd.de/


Azubi Projekt Geld-Spenden für „Bürger helfen Bürger“

Mein Name ist Kevin Hirsch aus dem Kaufland Iserlohn, Raiffeisenstraße. Wir sammeln als Azubi Projekt Geld-Spenden für „Bürger helfen Bürger“, um die Flutopfer zu unterstützen. Die Geldspenden können an der Information zu den üblichen Öffnungszeiten als Bargeld abgegeben werden.


Kanzlei Trode möchte spenden:

Unser Büro würde gerne einen Geldbetrag an eine Familie oder an einen Menschen spenden, die/der durch das Hochwasser einen schlimmen Schaden erlitten hat und dringend Hilfe benötigt.

Kanzlei Trode und Kollegin, Iserlohn

Julia Kusztelak

Kontakt- und Austauschmöglichkeiten

Matthias sagt: Es gibt eine Whatsapp-Gruppe, die Hilfen koordiniert:

Gerade ist eine Whatsapp-Gruppe entstanden. Hier wird angeboten, die Organisation nach Gegenstände (wie z. B. nach schnellen Möbeln, Geschirr, Kleidung, etc) abzunehmen um Platz und Zeit für andere Themen zugeben. Wer also etwas dringend materielles braucht, darf es kurz in die Gruppe schreiben und es wird für denjenigen gesucht und vermittelt. In dieser Gruppe sollen sich nur Hilfebedürftige melden dürfen. Der Link zur Gruppe: https://chat.whatsapp.com/J8PrBrNtPML7eOZdAmioyQ


Simon schreibt:

Ich habe mit ein paar Freunden bei FB eine Gruppe gegründet, in welcher wir gerne die Hilfe gegen das Hochwasser koordinieren möchten. Der Schwerpunkt soll dabei bei Kleidung, Unterkünften und personeller Unterstützung beim Aufräumen liegen.

https://www.facebook.com/groups/1083666892458206

simonzimmermann1@gmx.de


Nachrodt-Wiblingwerde hilft - "Jeder soll jedem helfen" FB-Gruppe, an die sich Betroffene wenden können

Fon: +49 (0)2352/9379975 Mobil: +49 (0)1573/9254199  E-Mail: aykut_ay_gul@hotmail.com


FB-Gruppe Menden hilft

da könnt ihr eure Hilfe anbieten oder auch um Hilfe bitten

Aktionen, Essen, Tiernahrung, Betreuung

Eine Anlaufstelle für Sachspenden in Hagen: Wir sind ein Verein für Stomaträger, der schnelle und unkomplizierte Hilfe organisiert. Derzeit gehen sicher viele Hilfsangebote ein, die nicht alle angenommen werden können, weil die Kapazitäten und die Organisation fehlen. Wir Beuteltiere möchten daher unsere Kapazitäten nutzen und schnell und direkt helfen! Es bestehen derzeit 4 Anlaufstellen in den betroffenen Gebieten, an dem wir Material lagern können, welches direkt abgeholt oder an eine angegebene Adresse gesandt werden kann! Dieses Hilfsangebot gilt für alle Betroffenen in Überschwemmungsgebieten, die Hilfe in Form von Material benötigen! https://beuteltiernetzwerk.com/notfall-stoma-versorgung-fuer-ueberschwemmungsopfer/


  • Waltraud kann Betreuung anbieten:

Ich biete Kinder und Senioren Betreuung tagsüber an. waltraudheinz@t—online.de


  • Benjamin bietet warmes Essen:

Ich habe einen indischen Imbiss in Lüdenscheid und möchte anbieten wenn Helfer oder Betroffene ein warmes Essen brauchen kann man sich gerne bei mir melden und kann es kostenlos abholen. Selber bringen kann ich kein Essen. Es ist ja alles gesperrt.

Benjamin Taj

Mango Lassi

Altenaer Str.22

Taj52@gmx.de


  • Waffeln für Flutopfer:

Waffeln backen für den guten Zweck. Der gesamte Erlös kommt dem Spendenkonto der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde zu Gute. Wir freuen uns auf Waffelteigspenden oder auf Zutaten. Gerne auch über die Unterstützung beim Verkaufen oder Backen. am 24.07. vor dem Edeka Markt Kantimm in Nachrodt. (Altenaer Str. 33) Wer helfen oder Waffelteig spenden möchte kann sich gerne bei uns melden.

Koordinator:

Aykut Aggül

02352-9379975

#nachrodtwiblingwerdehilft

#jedersolljedemhelfen

#gemeinsam


  • Maren sagt: Wir könnten einen Stellplatz für 2-3 Ponys anbieten. Weide mit Unterstand in Balve. marengleim1976@gmail.com


  • Wir kommen aus Kierspe und haben gestern für eine Hilfsaktion in Drolshagen einen Karton mit Hunde- und Katzennahrung gekauft. Da die Resonanz der Spendenaktion in Drolshagen so hoch war, nehmen diese keine Spenden mehr entgegen. Wir würden die Spenden natürlich gern an die Menschen übergeben, die sie benötigen. Alles Liebe Nadine und Martin Nadine.wodniok@gmx.de


  • Der Heimtierbedarf Großmann schreibt:

Hallo wir kommen zwar aus Plettenberg, möchten aber gerne Tierfutter spenden. Wir können Futter von Hamster bis Pferd alles anbieten. Wer was braucht, bitte bei Sandra Eigemeier Tel. 015112390079 melden. Denn auch Tiere brauchen jetzt jede Unterstützung.

sandra_eigemeier@web.de


  • Hallo und guten Morgen, wir möchten gerne Helfen, daher organisiere ich gerade eine Spendenaktion bei uns in der Gemeinde Igersheim, Main-Tauber-Kreis. Bekleidung und Co. Ich würde es gerne (evtl. Samstag) oder die nächste Woche mit PKW und Anhänger bringen. Können Sie mir einen Kontakt vermitteln, an wen ich mich für die Lieferung wenden kann? MFG Nickel-Schlosser Harthausen

Andreas Nickel-Schlosser

Langestrasse 34

9799 Igersheim-Harthausen

Tel: 07931/4813305

Mobil/Whatsapp: +4916097211988

Email: nickel-schlosser@t-online.de


  • Debbie:

Hallo Radio MK! Gibt es Menschen die für ihre Tiere Hilfe brauchen? Zum unterstellen oder dergleichen? Habe auch Kinder Sachen zu verschenken Größe 50 bis 68 wenn jemand Hilfe braucht! Viele Grüße Debbie

01514 0707178


  • Bürger helfen Bürgern - Iserlohn e.V.

Helfen mit Lebensmittel, Warme Decken oder Hygieneartikeln.

und haben eine Crowdfunding Aktion gestartet für Opfer des Hochwassers in Iserlohn Lasbeck

https://www.heimatcrowd.de/lasbeck?fbclid=IwAR2zMh4EMqISJvhtyj6kf8RL6hJ424km3c_zWqAUoKrDp2focwhxM2prKl0


  • Notfallnummern der Stadt Altena - da werden Lebensmittel, Kleidung etc. koordiniert

https://www.altena.de/aktuell/detailansicht/unwetter:-notfallnummern/?fbclid=IwAR0cKKfJmsweWBlELm4jz9LUY8qNuTR13rdlmZ3dv5epRCax9vexSx-lMpw


Service-Martin möchte gerne helfen:

Wir von Service-Martin haben bereits 2013 eine Aktion für Flutopfer (damals im Osten Deutschlands mit Iserlohns Partnerstadt) mit Erfolg gestartet und würden diese Aktion gerne für den Märkischen Kreis durchführen. Häufig ist es so, dass durch Flutwasser Elektrogroßgeräte, die sich im Keller befinden von der Flut zerstört werden, aber auch ganze Wohnungseinrichtungen natürlich.

Meine Idee erstmal Elektro Groß- und Kleingeräte bzw. vor Ort durch Hilfsorganisationen (evtl. Lasbeck) zu sammeln. Bei wem Geräte kaputt sind und keine Versicherung besteht bzw. die finanzielle Möglichkeit nicht gegeben ist muss schnell geholfen werden. Auch wir haben natürlich Kapazitätsgrenzen und so kann ich mir vorstellen, dass wir eine Liste anfertigen von Spendern, mit dem was Sie spenden und wir gezielt die Spende weitergeben, aber da wäre ihre Mithilfe erforderlich.Erreichbar telefonisch:                02371-470562 Oder E-Mail:                                    info@service-martin.com

Weitere Meldungen