Polizei sucht Randalierer in Schalksmühle

Da waren wohl ein paar Vollpfosten am Werk: In Schalksmühle am Wochenende - und zwar in der in der Straße Holthaus/Muhle.

© Pixabay / Symbolbild

Die Unbekannten reissen erst ein Verkehrszeichen aus dem Boden - dann öffnen sie einen Schacht und schmeissen das Schild samt Betonsockel und Leitpfosten in das vier Meter tiefe Loch! Auch die Schachtabdeckung fliegt hinterher. Kaputtgemacht haben die Idioten auch noch eine Leitplanke. Sachschaden: um die 1.000 Euro. Die Gemeinde hat mittlerweile Anzeigen wegen Sachbeschädigung erstattet - und die Polizei setzt auf Hinweise.

Weitere Meldungen

ivw-logo