Neuer Co-Trainer der Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben einen neuen Co-Trainer verpflichtet.

Der ehemalige Stürmer Brad Tapper kehrt als Coach zurück an den Seilersee. Tapper gehörte zur ersten Playoff-Mannschaft der Sauerländer im Frühjahr 2008. Damals war das Rauhbein der absolute Publikumsliebling am Seilersee. Nach Ende seiner Karriere arbeitete er als Trainer- und Co-Trainer maßgeblich in den USA.

Weitere Meldungen