Millionen für neue Kitaplätze

Der Bedarf für die Kleinkind-Betreuung ist auch im Märkischen Kreis hoch: Und deshalb soll die U3-Betreuung in unseren Kitas in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Der Kreis will in den nächsten 5 Jahren 423 zusätzliche Kita-Plätze schaffen - mit einer Föderung von fast 13 Millionen Euro. Das hat jetzt der Jugendhilfeausschuss einstimmig so beschlossen. Die Ausbauquote im U3-Bereich würde dann auf knapp 31 Prozemt steigen. Der Märkische Kreis ist zuständig für die Kitas in acht Städte und Gemeinden im Kreis.

Ein Bagger liegt alleine im Sandkasten
© Pixabay / Symbolbild

Weitere Meldungen