"Lucky Luke sattelt um" - Signierstunde mit Comic-Künstler Mawil

Er schießt schneller als sein eigener Schatten und kommt zu uns in den Märkischen Kreis.

© Pixabay

Der bekannteste Cowboy des Wilden Westens radelt zur Burg Altena - Lucky Luke. Naja, zumindest präsentiert da Comic-Künstler Mawil übermorgen - also am Samstag (17. August) Auszüge aus seinem Album "Lucky Luke sattelt um". Ein turbulentes Abenteuer in dem Lucky Luke von seinem Pferd Jolly Jumper getrennt wird - dadurch muss er mit dem Drahtesel durch den Wilden Westen. Zu hören bekommt ihr zu Auszüge im Rahmen der Sonderausstellung "Raufs aufs Rad - von der Laufmaschine zum E-Bike" und ihr könnt euch auch ein eigenes Comic-Buch signieren lassen. Los geht's um 15 Uhr. Tickets bekommt ihr für 6 Euro auch im Vorverkauf - und zwar hier.

Weitere Meldungen

ivw-logo