Landtagsabgeordneter Gordan Dudas im Krummenscheider Forst

Nach zwei warmen Sommern hat der Borkenkäfer auch im Märkischen Kreis viele Wälder befallen. Vor allem die Fichten werden in den nächsten Jahren sterben oder sind bereits gestorben. Das Holz muss dann schnell aus dem Wald, damit sich der Käfer nicht weiter ausbreiten kann. Mittlerweile exportieren die Waldbauern das überschüssige Holz sogar nach China. Bis die Wälder wieder aufgeforstet sind, könnte es Jahre dauern.


Der SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas aus Lüdenscheid hat sich mit Forstleuten im Krummenscheider Forst getroffen, um nach Lösungsansätzen zu suchen. Er will sich jetzt dafür einsetzen, dass im Landtag schnell auf das Waldsterben reagiert wird.

Weitere Meldungen

ivw-logo