Konserviertes Strandstück an Glörtalsperre entdeckt

Vor rund 380 Millionen Jahren gab es ihn dort:

© Radio MK

einen weiteren Strand an der Glörtalsperre bei Schalksmühle - und zwar einen Strand eines urzeitlichen Meeres. Das beweist jetzt ein fossiler Fund in der Nähe des heutigen Strandbades. Am Ufer wurde eine Felsplatte gefunden - eine konservierte Sandstruktur. Sie wurde geborgen und soll demnächst in der Nähe des Zugangsbereiches zum Uferrundweg aufgestellt werden. Eine Schautafel soll dazu die geologischen Zusammenhänge erklären.

Weitere Meldungen

ivw-logo