Hanball trauert um Blankenhagen

Die Mendener Handballszene trauert um den Vater des traditionsreichen Sauerlandcups, Peter Blankenhagen.

Der 73-Jährige verstarb bereits in der vergangenen Woche völlig überraschend. Rund 60 Jahre spielte er selbst Handball oder engagierte er sich als Sportfunktionär insbesondere im Jugendbereich. Im Februar dieses Jahres wurde er mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Menden ausgezeichnet. Außerdem galt Blankenhagen als einer der Gründerväter der HSG Menden-Lendringsen, Vorgängerverein der heutigen SG Menden.

Weitere Meldungen

ivw-logo