Geldautomat in Neuenrade-Affeln gesprengt

Vor Schreck saßen sie senkrecht im Bett - Anwohner der Hauptstraße in Neuenrade-Affeln.

© Polizei MK

Um kurz nach drei heute früh haben Unbekannte dort den Geldautomaten der Volksbank gesprengt. Zeugen haben dann mindestens zwei Männer mit einem silbernen Auto in Richtung Amecke im Hochsauerlandkreis davonfahren sehen. Die Polizei hat zur Suche der Täter auch einen Hubschrauber eingesetzt - aber ohne Ergebnis. Ob und wieviel Beute gemacht wurde ist noch unklar - der Eingangsbereich und der Geldautomat der Bank sind stark beschädigt. Die Spurensicherung ist beendet - aber die Polizei ermittelt weiter und sucht Zeugen.

Weitere Meldungen

ivw-logo