"Fridays for Future" in Iserlohn

Wir wollen was verändern, deswegen sind wir hier! - Das sagen die Schüler, die heute bei der "Fridays for Future" Aktion in Iserlohn dabei waren. Mit mehreren hundert Kindern und Jugendlichen ging der Protest-Umzug für den Klimaschutz durch die Iserlohner Innenstadt. Der Zeitpunkt des Protestes war bewusst: Am Sonntag sind in Deutschland die Europawahlen. Eingeladen zum "Fridays for Future"- Marsch waren deswegen auch die Politiker der verschiedenen Parteien. Unter anderem war der Europaabgeordnete Peter Liese, sowie Politiker von der FDP, SPD und den Linken anwesend.


© Radio MK

Schüler protestieren für den Klimaschutz

Weitere Meldungen

ivw-logo