Crowd-Funding-Aktion für Festival in Halver

New York, Las Vegas, Halver... wer kennt sie nicht, die großen Bühnen dieser Welt?

© Pixabay

Ja, richtig gelesen: viele Bands aus ganz Europa kommen gerne nach Halver, um dort auf der Bühne beim Sommerfest im Rathauspark zu spielen. Das ist seit Jahren Kult - aber finanziell wirds für die Organisatoren immer schwieriger zu stemmen. Sie wollen allerdings, dass der Eintritt nach wie vor frei bleibt. Deswegen gibt's jetzt im Internet eine Crowd-Funding-Aktion. Das heißt: es werden Spendengelder gesammelt - jeder kann den Betrag selbst bestimmen. Insgesamt sollen 3.500 Euro zusammenkommen, um die Grundkosten zu bezahlen. Ansonsten wird eh viel ehrenamtlich gemacht. Wenn ihr das Halverander Festival unterstützen wollt: Hier der Link zur Spenden-Aktion.

Weitere Meldungen