Auto landet im Graben

Die Kontrolle verloren und im Bach gelandet.


© Quelle: Pixabay

Gestern Nachmittag hat es in Menden einen Autounfall auf dem Oesberner Weg gegeben. Erste Befürchtungen, dass der Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt sein könnte, haben sich nicht bestätigt - trotzdem musste der Mann von der Feuerwehr aus dem in den Bach gestürzten Auto geholt werden. Er kam dann ins Krankenhaus. Anschließend kümmerte sich die Feuerwehr um das Auto und zog es mit einer Seilwinde zurück auf die Straße. Warum der Mann die Kontrolle über sein Auto verlor ist noch unklar - die Polizei ermittelt.

Weitere Meldungen

ivw-logo