AfD-Demo und Gegendemo in Lüdenscheider Innenstadt

Gestern Nachmittag war in der Lüdenscheider Innenstadt einiges los: AfD-Anhänger und Gegendemonstranten trafen sich auf dem Sternplatz.

Regenbogenflagge
© Symbolbild, shutterstock

Ab 11 Uhr haben etwa 40 Anhänger der AfD auf dem Sternplatz gegen die A45-Sperrung demonstriert. Deswegen war die Polizei dort mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Deutlich größer war allerdings die Gegendemonstration: Laut Polizeiaussagen waren dort etwa 150 Personen beteiligt. Mit bunten Fahnen und Trillerpfeifen haben sie die Demo der AfD gestört. Um etwa 17 Uhr waren die Demos dann vorbei. Laut Polizei sei allerdings alles friedlich und ohne Zwischenfälle geblieben.

Weitere Meldungen