ABC-Alarm in Schalksmühle: Salzsäure im Schwimmbad ausgelaufen

Sirenen heulen heute Morgen in Schalksmühle.

© Quelle: Feuerwehr MK

Es gibt ABC-Alarm im Schwimmbad der Primusschule. Seit halb acht ist dort die Feuerwehr in Einsatz - die Desinfektionsanlage ist kaputt - Salzsäure ist ausgelaufen. Der Hausmeister hat das heute Morgen festgestellt und gemeldet. Zehn Liter fehlen aus einem 20 Liter-Kanister, sagt die Feuerwehr. Der Kanister muss schon vor einiger Zeit kaputt gegangen und die Flüssigkeit unbemerkt nach und nach ausgetreten sein, heißt es. Mittlerweile ist die Säure mit einem Bindemittel gebunden - eine Spezialfirma muss jetzt kommen, um die Rückstände ordnungsgemäß zu entsorgen. Ordnungs- und Umweltamt und auch die untere Wasserbehörde sind vor Ort, um die Lage zu prüfen und das Schwimmbad ordnungsgemäß zu reinigen, damit der Öffnung zum Schulstart in der kommenden Woche nichts im Weg steht.

Weitere Meldungen

ivw-logo